Hemp.com Inc.- Hanf nach Hause

Die Hanfflasche- Hanf-Biokunststoffe

Das Hanf Flasche ist die Zukunft der Nachhaltigkeit. Einige der frühesten Kunststoffe wurden aus Cellulosefasern hergestellt, die aus organischen Stoffen gewonnen wurden, Quellen, die nicht auf Erdöl basieren. Plastikflaschen machen einen großen Teil unserer Mülldeponien aus. Ein biologisch abbaubares Hanfplastik Lösungen wie Hanfflaschen könnten uns helfen, diese Belastung zu reduzieren.

Hanfcellulose kann extrahiert und zur Herstellung von Cellophan verwendet werden, Rayon, Zelluloid und eine Reihe verwandter Kunststoffe. Es ist bekannt, dass Hanf herum enthält 65-70% Zellulose, und gilt als gute Quelle (Holz enthält herum 40%, Flachs 65-75%, und Baumwolle bis zu 90%) Dies ist aufgrund seiner relativen Nachhaltigkeit und geringen Umweltbelastung besonders vielversprechend.

Während 100% Kunststoff auf Hanfbasis ist immer noch eine Seltenheit, Einige „Verbundbiokunststoffe“ - Kunststoffe aus einer Kombination von Hanf und anderen pflanzlichen Quellen - werden bereits verwendet. Dank ihrer hohen Festigkeit und Steifigkeit, Diese Kunststoffe werden derzeit im Bau von Autos verwendet, Boote, und sogar Musikinstrumente.

Viele Kunststoffprodukte werden aus Polymerharzen hergestellt, einschließlich Polyethylenterephthalat, oder PET, in alltäglichen Produkten wie Plastikflaschen gefunden. Während Befürworter hoffen, eines Tages zu sehen 100% Plastikflaschen auf Hanfbasis in Supermarktregalen, Die Technologie ist einfach nicht für die Hauptsendezeit bereit.

Unternehmen wie Coca-Cola haben experimentiert 100% Flaschen auf pflanzlicher Basis, Im Handel erhältliche Produkte werden jedoch nur aus hergestellt 30% pflanzliche Materialien, Der Rest wird aus traditionellen fossilen Brennstoffen hergestellt.

Die gute Nachricht ist, dass viele Unternehmen stark in die Erforschung von Ersatzprodukten für traditionelles PET investieren. Es ist wahrscheinlich, dass das erste Unternehmen, das ein tragfähiges kommerzielles Produkt herstellt, Millionen verdienen kann.

Unglücklicherweise, Selbst Kunststoff, der bewusst biologisch abbaubar ist, kann eine Verschmutzungsquelle sein. Auf einer Deponie wird fast nichts biologisch abgebaut, und Hanf-Mikroplastik kann immer noch Probleme verursachen, wenn sie in die Ozeane eingeführt wird. Biologisch abbaubare Kunststoffe müssen zur effizienten Entsorgung an kommerzielle Kompostierungsanlagen geschickt werden, und diese Einrichtungen stehen nicht jedem zur Verfügung. Neben der Schaffung besserer Alternativen zu Kunststoff, Wir müssen noch verantwortungsbewusster mit Einwegprodukten umgehen.

Helfen Sie uns, Hanf bekannt zu machen!

Teilen auf Facebook
Facebook
Teilen auf Twitter
Twitter
Teilen auf pinterest
Pinterest
Teilen auf Google
Google+
Teilen auf Linkedin
LinkedIn
Teilen auf reddit
Reddit
Teilen auf Email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Video-Hanf und Hanf als Baumaterial
Editorial
Hanf Autor

Video-Hanf und Hanf Baustoffe

Wie Hanf hergestellt wird Hanf wird aus dem holzartigen Kern des Industriehanfs hergestellt, nannte die Hürde, gemischt mit einem Bindemittel auf Kalkbasis. Dieser Kern hat einen hohen Siliciumdioxidgehalt und kann daher sehr gut mit Kalk binden, eine seltene Qualität unter pflanzlichen Materialien. Dies führt zu einem leichten zementartigen Material mit einem Gewicht von 1/8

Mehr lesen »
Hanf Geschichte-Magna Carta
Editorial
Hanf Autor

Drei MEHR Erstaunlich, Wenig bekannte Verwendungen von Hanf

Sie dachten, wir hätten nur drei erstaunliche, wenig bekannte Verwendungen von Hanf!? Unten sind drei weitere erstaunliche Verwendungen von Industriehanf: Bodenkonditionierung Industriehanf reinigt Boden. Und wir meinen wirklich reinigt Boden. Bekannt als Phytoremediation, die industrielle Hanfpflanze besitzt die Fähigkeit, schädliche Verunreinigungen aus Böden zu ziehen. Die "kontaminierten" Hanfpflanzen können

Mehr lesen »
Hanfschiffbau
Editorial
Hanf Autor

DREI Erstaunlich, Wenig bekannte Verwendungen von Hanf

Industriehanf ist erstaunlich. Es ist die Pflanze, die gibt und hält weiter. Schauen Sie sich diese drei erstaunlichen, aber wenig bekannte Verwendungen von Industriehanf. Kunst. Hanf half dem künstlerischen Antrieb der Menschheit. Hanf wurde in Leinwänden für die Malerei weit verbreitet. Eigentlich, das Wort "canvas" kann auf das anglo-französische Wort "canevaz" zurückgeführt werden und

Mehr lesen »
Hanffeld
Editorial
Hanf Autor

Vorteile der Verwendung von Hanf in der Bau- und Textilindustrie

Seitdem der Legalisierungsprozess für Industriehanf weltweit an Dynamik gewonnen hat, Es wurde viel über sein medizinisches und therapeutisches Potenzial gesagt. Hanf ist eine Unterart der Cannabispflanze; Es fehlen die meisten psychoaktiven Wirkungen von Marihuana, kann aber als Rohstoff für verschiedene Branchen wie Textil und Bau verwendet werden. Eigentlich, industriell

Mehr lesen »
Übergewichtiger Mike Tyson
CBD Nachrichten
Hanf Autor

Iron Mike Tysones geheime Sauce

Die Sportwelt war diese letzte Woche auf dem Kipp, als Mike Tyson Roy Jones Jr. "boxte". in einem Vier-Runden-Ausstellungsspiel. Viele liebten es, einige hassten es. Millionen sahen zu. Unabhängig von Ihrer Sicht auf das Spiel, eines ist klar: Mike Tyson sah im Alter in phänomenaler Form aus 54 Wiegen in einem

Mehr lesen »
Bio-CBD-Öl aus Hanf
CBD Nachrichten
Hanf Autor

Organisches CBD

Mit so vielen neuen Produkten, die auf dem schnell wachsenden CBD- und Hanfmarkt von heute erhältlich sind, Es ist nicht verwunderlich, dass viele Verbraucher Produktetiketten verwirrend finden. Wohl, Eine der größten Verwirrungsquellen ist das einfache Wort „organisch,”Insbesondere in Bezug auf CBD-Öl. Ist "Bio" einfach ein Marketing-Schlagwort, oder repräsentiert es eine

Mehr lesen »
Scrolle nach oben