Hemp.com Inc.- Hanf nach Hause

HanffaserSeit der Industrie Hanf Der Legalisierungsprozess begann weltweit an Dynamik zu gewinnen, Es wurde viel darüber gesagt medizinisches und therapeutisches Potenzial. Hanf ist eine Unterart der Cannabispflanze; Es fehlen die meisten psychoaktiven Wirkungen von Marihuana, kann aber als Rohstoff für verschiedene Branchen wie Textil und Bau verwendet werden. Eigentlich, Der Industrieumsatz wird sich voraussichtlich im nächsten Jahr verdreifachen 7 Jahre, steigt aus $4.71 Milliarden in 2019 zu $15.26 Milliarden in 2027.

Reduzierung des CO2-Fußabdrucks

Steve DeAngelo, einer der bekanntesten Cannabis-Aktivisten der letzten Jahrzehnte, sagt, dass Hanf die Fähigkeit hat, praktisch jedes Erdölprodukt zu ersetzen.

„Hanf kann ohne Pestizide angebaut werden. Erfasst 22 Tonnen atmosphärischen Kohlenstoff pro Hektar. Es ist ein mächtiger Phytoremediator das extrahiert Industriegifte aus kontaminiertem Boden. Und, gleichfalls, Es ist ein leistungsfähiges Instrument zur Kontrolle der Erosion und zur Beseitigung unproduktiver oder marginal produktiver Gebiete,Sagt DeAngelo. Und fügt hinzu: „Wir nutzen erst jetzt das Potenzial der Industriehanfpflanze als Fruchtfolge mit regenerative Landwirtschaft Qualitäten.“

Die Textilindustrie

Hanfgewebe gibt es schon lange, von Rembrandts Leinwänden bis zu den Segeln in Columbus 'Karavellen. Jetzt, das Textil- Die Industrie leidet stark unter Hanfstörungen, vor allem als Ersatz für Baumwolle.

Das Material kann leicht verarbeitet werden, Sanft, atmungsaktiv, und langlebig, Ersetzt die meisten Baumwollanwendungen in der Textilindustrie. In Anbetracht dessen, dass Baumwolle darstellt 43% aller Fasern für Kleidung und Textilien weltweit, Hanf hat enorme Möglichkeiten vor sich.

Zum Beispiel, Das legendäre Jeansunternehmen Levi hat kürzlich ein Pilotprojekt angekündigt, das es ersetzen soll 27% aus der Baumwolle seines Denims mit Hanf, als Teil eines allgemeinen Nachhaltigkeitsschubs. Warum? Baumwolle benötigt viel mehr Wasser, Pestizide, und Boden als Hanf angebaut werden.

Es wird geschätzt, dass Baumwolle verantwortlich ist 10% des Pestizideinsatzes und 25% von Insektiziden weltweit, während Hanf, aufgrund seiner Belastbarkeit, benötigt nur sehr wenige Chemikalien, um zu wachsen. Um genau zu sein, Ein Hektar Hanf kann dreimal mehr Kleidung produzieren als ein Hektar Baumwolle. Dies liegt daran, dass die industriellen Verwendungsfasern aus dem Stamm der Hanfpflanze extrahiert werden, Das ist dünn und wächst groß, Erlauben, dass die Erzeuger ungefähr haben 15 Pflanzen pro Quadratmeter.

Zahlreiche Luxushotelketten haben sich ebenfalls dem Hanfrausch angeschlossen, und Hanfmodemarken haben sich mit Influencern wie Bella Thorne zusammengetan, um ihre Vision weiter zu verbreiten.

Patagonien, die Premium-Marke für Bergbekleidung, hat im Rahmen seiner nachhaltigen Bemühungen auch eine Reihe von Kleidungsstücken aus Hanf auf den Markt gebracht.

Konstruktion und Kunststoffe

Hanfbeton, Beton aus Hanf und Kalk, ist leichter und feuerfester, Schimmel, und Feuchtigkeit als normaler Beton. „Es kann so stark wie gewöhnlicher Beton hergestellt werden und fängt beim Trocknen atmosphärischen Kohlenstoff ein,“ fügt DeAngelo hinzu. Außerdem, es kann ohne strukturelle Zwecke verwendet werden, als thermischer und akustischer Isolator.

HanfkunststoffeHanf ist nicht nur nützlich, es ist stark. „Seine Fasern sind stärker als Stahl,“ sagt Bruce Linton, Mitbegründer und ehemaliger CEO des kanadischen Cannabis-Riesen Canopy. Die Exekutive hat kürzlich das kollektive Wachstum geschaffen, ein „Blankoscheck Firma“ das hob $150 Millionen in weniger als zwei Monaten und debütierte an der Nasdaq im Mai mit dem Ziel, einen globalen Industriehanf zu schaffen.

BMW verwendet in einigen seiner Elektroautomodelle auch Hanfkunststoffe, einschließlich der i3 und i8, aber sie sind keine Pioniere: im 1941, Henry Ford präsentierte ein Automodell, dessen Karosserie vollständig aus gebaut wurde Hanfplastik und lief auf Cannabis Biotreibstoff.

Hanfplastik hat endlose Verwendungsmöglichkeiten, einschließlich Taschen, Boxen und, im Gegensatz zu synthetischen Kunststoffen, Es wird aus nachwachsenden und biologisch abbaubaren Materialien hergestellt. Giganten der Verpackungsindustrie wie Sonoco Products, Constantia Flexibles, Ö. Berk, Klöckner Pentaplast und MG America haben bereits Interesse an dem Material bekundet.

Biotreibstoff

HanfethanolIn den 1930ern, Ford hatte eine ganze Anlage, die dazu bestimmt war, Biodiesel aus Hanfbiomasse zu gewinnen. Der Grund? Biotreibstoff aus gepresstem Hanfsamen hergestellt kann in jedem herkömmlichen Dieselmotor verwendet werden. Mit dieser Methode, Hanf kann ungefähr produzieren 780 Liter Öl pro Hektar, Über 4 mal mehr als Sojabohnen.

Und dazu, Der Rest der Hanfbiomasse kann zur Herstellung von Ethanol verwendet werden, ein Schlüsselalkohol bei der Herstellung von Biokraftstoffen, Das wird traditionell aus Mais oder Zuckerrohr gewonnen. EIN 2010 Studie der University of Connecticut zeigte, dass Hanföl eine 97% Umrechnungskurs zu Diesel.

Obwohl es ungefähr dauert 50% mehr Biokraftstoff, um die gleiche Energie wie bei Erdöl zu erzeugen, Hanfbrennstoff ist eine erneuerbare Alternative und schadet der Umwelt nicht. So, mit der Entwicklung einer großen Produktionskette, Die Kosten für die Herstellung von Hanf-Biokraftstoffen werden definitiv die Kosten für Öl übersteigen. jedoch, Die Verfügbarkeit des letzteren ist zwangsläufig gering.

Artikel ursprünglich veröffentlicht Hier von Natán Ponieman und Javier Hasse

Helfen Sie uns, Hanf bekannt zu machen!

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Reddit
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Industrielle Hanffarm
Editorial
Hanf Autor

Erkundung der Vielseitigkeit und Vorteile von Industriehanf: Was ist Hanf??

Entdecken Sie mit der Hemp University das grenzenlose Potenzial von Industriehanf. Von Textilien und Baumaterialien bis hin zu Ernährungs- und Wellnessprodukten, Entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser vielseitigen Pflanze. Melden Sie sich jetzt für von Experten geleitete Kurse und Workshops an, und schließen Sie sich der Bewegung für eine nachhaltigere Zukunft an. Entdecken Sie die Geheimnisse von Hanf und entfesseln Sie Ihren Unternehmergeist mit der Hemp University.

Mehr lesen »
Hanfziegel
Editorial
Hanf Autor

HempCrete – Die Zukunft bauen

Die Zukunft bauen: Der Aufstieg von Industriehanf und Hanfbeton im Bereich des nachhaltigen Bauens, Hanfbeton hat sich als Game-Changer erwiesen. Bestehend aus Industriehanf, Limette, und Wasser, Dieses innovative Material bietet eine Reihe von Vorteilen, die herkömmlicher Beton nicht bieten kann. Von erhöhter Festigkeit und Haltbarkeit bis hin zu überlegener Feuerbeständigkeit und Umweltfreundlichkeit, Hanfbeton

Mehr lesen »
Hanfanbau auf hemp.com
Editorial
Hanf Autor

Was ist Hanf?? Understanding the Differences Between Hemp and Marijuana

When exploring „Was ist Hanf?,“ it’s essential to understand the distinction between hemp and marijuana, both of which are varieties of the cannabis plant. The primary difference lies in their THC content. Hemp contains 0.3 percent or less THC, making it non-intoxicating and versatile for industrial and nutritional uses. Im Gegensatz, marijuana contains more than 0.3 percent THC, giving it psychoactive properties. Understanding these differences is crucial for recognizing their unique benefits and legal statuses.

Mehr lesen »
Hanffarm
Editorial
Hanf Autor

Industriehanf – 2024

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der USA. Hanfindustrie, gekennzeichnet durch regulatorische Veränderungen und aufkeimende Markttrends, Es entsteht eine Dichotomie zwischen Traditionalisten, die sich für die industrielle Anwendung von Hanf einsetzen, und Unternehmern, die aus seinen vielfältigen Derivaten Kapital schlagen. Mit gesetzgeberischer Unterstützung wird der Weg für eine breite Palette von Produkten auf Hanfbasis geebnet, einschließlich CBD, seltene Cannabinoide, und innovative Verbindungen, Die Branche ringt damit, ihre Vergangenheit mit ihrer Zukunft in Einklang zu bringen. Da Hanf als nachhaltige Lösung in verschiedenen Sektoren an Bedeutung gewinnt, von der Landwirtschaft bis hin zu Nachhaltigkeitsinitiativen, sein Potenzial als Katalysator für die Umwelt, Sozial, und Governance (ESG) Politik tritt in den Vordergrund. Entdecken Sie die Feinheiten dieser dynamischen Branche und ihren Weg zu Nachhaltigkeit und Wachstum anhand der Erkenntnisse und Ressourcen, die an der Hemp University verfügbar sind.

Mehr lesen »
Polnische Hanffarm
Editorial
Hanf Autor

Hanf in Polen- Riesiges Potenzial

Riesiges Potenzial für Hanf in Polen Polen macht mit den jüngsten regulatorischen Aktualisierungen, die darauf abzielen, den Markteinführungsweg für Hanfbauern zu vereinfachen, erhebliche Fortschritte in der Hanfindustrie. Diese Veränderungen, umgesetzt durch das National Agricultural Support Center (KOWR), kommen zu einem entscheidenden Zeitpunkt für eine der größten Agrarnationen Europas. Nach den neuen Vorschriften,

Mehr lesen »
Ökologischer Hanfanbau
Editorial
Hanf Autor

Hanfanbau in den USA

Hanfanbau, einmal in Kontroversen gehüllt, erlebt eine Renaissance. Wir sind uns der dringenden Notwendigkeit nachhaltiger Praktiken in der Landwirtschaft bewusst, Industrie, und Bau, Hanf entwickelt sich zu einer vielseitigen und umweltfreundlichen Lösung. In diesem Artikel, Wir werden die vielversprechende Zukunft des Hanfanbaus und seine Rolle bei der Revolutionierung von Baumaterialien und Kunststoffen erkunden. Hanf

Mehr lesen »
Nach oben scrollen